MPU Test: Was ist das überhaupt?

Wenn man den Führerschein verliert, hört man MPU Test oft zum ersten Mal. Doch was steckt eigentlich dahinter? Kraftfahrzeugführer, die ihren Führerschein los sind stehen oft etwas ratlos vor der Vokabel und wissen nicht, was da eigentlich genau auf sie zukommt. Sie wissen nur, dass sie ihren Führerschein schnellstmöglich zurückerlangen wollen oder sogar müssen, weil es beruflich nicht anders geht.

 

MPU Test, oder kurzum MPU (denn MPU Test ist irreführend), bedeutet ,,Medizinisch-Psychologische Untersuchung” und sagt eigentlich genau das aus was es ist. Hier wird die Eignung zur Führung eines Kraftfahrzeuges von staatlicher Seite aus in mehreren Testschritten geprüft. Dies sind die körperliche Untersuchung zu der auch der Abstinenznachweis gehöt (sowohl Drogen als auch Alkohol), der Leistungstest am Computer in dem allgemeines Wissen zu Verkehrsregeln geprüft wird und das psychologische Gespräch in dem der Prüfling beweisen muss, dass er psychisch so stabil ist, dass er sicher am Straßenverkehr teilnehmen kann.

MPU Test Berlin: Ohne MPU Beratung funktioniert es nicht

Wenn Ihnen ein MPU Test in Berlin (http://www.mpu-berlin-beratung.de/) bevorsteht, sollten Sie in jedem Fall eine Beratung in Erwägung ziehen. Sie bekommen meist nur gedruckte Informationen mit denen Sie nicht viel anfangen können. Sie wissen im Grunde nicht, was in Ihrer Prüfung auf Sie zukommt und wie Sie sie bestehen können.

 

Eine persönliche MPU Beratung zeigt Ihnen Wege auf. Hier geht’s los.

Kontakt

Die Beratungsstelle:

Marion Peglow

Badstrasse 67

13357 Berlin

Bhf. Gesundbrunnen

Anfahrt

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

Zum Kontaktformular

030 - 46 90 55 88

MPU Beratung Berlin Marion Peglow