MPU Berlin - Informationen und Beratung von MPU Experten

Die meisten Menschen fallen ohne Vorbereitung durch die medizinisch psychologische Untersuchung (kurz MPU) durch.

 

Es gibt wichtige Grundvoraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um die MPU zu bestehen. Grundlegend ist, dass Sie dem Gutachter nachvollziehbar vermitteln müssen, dass Sie Ihr Verhalten nachhaltig geändert haben. Sobald eine Aussage unschlüssig oder schlecht nachvollziehbar ist, Sie diese nicht eindeutig erklären können oder in Ihren Aussagen Wissensdefizite haben, können Sie davon ausgehen, dass der Gutachter zu einem negativen Ergebnis kommt.

Außerdem berurteilen die Gutachter Ihre charakterliche Eignung und Ihr Verantwortungsgefühl im Straßenverkehr.

 

Marion Peglow - Ihre MPU Beraterin in Berlin

Ich berate Sie in allen Fragen rund um das Thema mediezin-psychologische Untersuchenung und Wiedererlangung vom Führerschein und unterstütze Sie bei der MPU Vorbereitung, damit Ihnen die Fahrerlaubnis neu erteilt werden kann. Damit Sie sich gut und sicher fühlen.

 

Punkte, die im Fokus einer MPU stehen:

Dies ist nur eine kleine Auflistung aus dem, was der Gutachter prüft. Wenn Sie bisher noch keine fachliche Hilfe in Anspruch genommen haben, kann es sein, dass Sie keinen der Punkte wirklich ausreichend darlegen können. Und der Gutachter Ihnen kein positives Ergebnis ausstellt. Wenige Menschen wissen, was sie bei einer psychologischen Untersuchung erwartet. Sie haben ca. 60 min Zeit, in der Sie den Gutachter von Ihrer charakterlichen Eignung und der nachhaltigen Veränderung Ihres Verhaltens überzeugen sollten.

Mehr Informationen zu MPU finden Sie bei der Bundesanstalt für Straßenwesen und auf unserer Info-Seite.

Kontakt

Die Beratungsstelle:

Marion Peglow

Badstrasse 67

13357 Berlin

Bhf. Gesundbrunnen

Anfahrt

Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern.

Zum Kontaktformular

030 - 46 90 55 88

MPU Beratung Berlin Marion Peglow